der nachwuchs ist flügge

dsc00271.jpg dsc00272.jpg dsc00274.jpg dsc00276.jpg

Werbeanzeigen

18 Gedanken zu “der nachwuchs ist flügge

    1. dann würde es dir hier wohl sehr gefallen. sie wohnen in der scheune und kommen immer an unseren teich zum trinken, spielen, üben…
      ein täglich wundervolles schauspiel.
      liebe grüße an dich!

      Gefällt mir

    1. oh, das finde ich sehr lieb.
      mir gehts gut. ich lebe im off.
      garten, büro, familie, freunde, hobbys … alle beanspruchen ein wenig meiner zeit. in der summe füllt es meine tage.
      da ich das sieden in letzter zeit sehr (sträflich!) vernachlässigt habe, gibts auch irgendwie selten was zu bloggen.
      ich bin grade dem nähen von klamotten verfallen. 😉 und nähblogs sind irgendwie nichts, was ich machen möchte.
      herzliebe grüße von mir

      Gefällt 1 Person

      1. Oh, wir sind erleichtert zu lesen, dass es Dir gut geht! Schön, dass Dich das Leben vom PC fern hält und nicht etwas Schlimmes! Puh…. *erleichtert guck*
        Du nähst jetzt? Das können wir gar nicht…. Was hast denn schon alles genäht? T-Shirt, Hose, Rock?
        Wir hoffen, dass wir Dich ab und an wieder hier treffen werden. 🙂
        Liebe Grüße
        AnDi

        Gefällt mir

      2. oh, die näherei begann auf einem stoffmarkt. dahin schleppte mich eine freundin, weil ich mir stoff für ein kleid aussuchen sollte. da habe ich mich mit allen sinnen in alle möglichen tollen stoffe verliebt…und zack, gab es zum geburtstag eine neue nähmaschine.
        taschen, kleider, shirts, yogahosen…alles entsteht unter meinen händen und ist sogar tragbar. ich staune selber wie bolle. so schwer ist das gar nicht.
        sommerheiße grüße auf euren balkon

        Gefällt 1 Person

      3. Das klingt, als hätte Dich der Näh-Virus voll erwischt! 😉
        Mit Handarbeit haben wir es nicht so…. basteln, das geht, handwerken auch, aber handarbeiten im Sinne von Nähen, Stricken, Häkeln, das war schon in der Schule nicht unsere Sache.
        Aber beim hämmern, sägen, bohren und basteln, da sind wir dabei! 😉
        Viel Spaß mit dem neuen Hobby und wenn die Seifen mal warten müssen aber sehen wie glücklich Du bist, dann sind sie auch garantiert nicht beleidigt! 🙂
        Ganz viele liebe Grüße
        AnDi

        Gefällt 1 Person

      4. in der schule hatte ich sowas nicht. mich reizt plötzlich, dass ich endlich nicht mehr ewig nach Klamotten rennen muß, die mir wirklich gefallen. ich mach sie mir einfach genau so. und es ist auch nicht sehr schwer. ich dachte immer, man muß zaubern können, um das zu tun. 😀 nein, so ist es nicht.
        ❤ lichst

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s